Öffnungszeiten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Werkstatt, bitte vereinbaren Sie einen Termin unter +43 650 4300681.

Werkstatttag oder „Ich hab’ da eine Idee“

Nächster Werkstatttag: 19. März oder 17. oder 21. September 2021, 9 – 17:00

Es wurde schon japanisch gebunden, eine Klavierbindung, Leporellovarianten, Alben konstruiert, die koptische Bindung mit weicher Decke hergestellt, die klassische Fadenheftung mit harter Decke, Mappen, Schuber, Kassetten oder Künstlerbücher gestaltet.
Handgeschöpfte Papiere tintenfest, steif, schwer oder federleicht hergestellt. Papiere aus Hadern, Heu und zahlreichen anderen Pflanzen, aus alten Büchern, Zellstoffen, Blue Jeans wurden verarbeitet. Farbige, geprägte, transparente Papiere in insgesamt 20 verschiedenen Formaten eventuell mit Einschlüssen von Papierschnipseln oder Blütenblättern sind möglich.
Papierobjekte ua. aus hochschrumpfenden Fasern, flüchtige Objekte aus hauchdünnem Papier oder aus Fasernetzen können im Raum entstehen.

Pro Person kostet die Benützung der Werkstatt mit Assistenz € 100,00 / Tag, dazu kommen bei Bedarf die Materialkosten.
Wer sich für die Teilnahme an einem Werkstatttag interessiert, kann sich in eine Liste eintragen und wird dann regelmäßig über die aktuellen Termine informiert. Bitte schicken Sie eine Mail an: office(at)papierwespe.at mit dem Betreff: Werkstatttag.

Papierwespe
Werkstatt für
Buch- und
PapierkünstlerInnen
Beatrix Mapalagama

Kleistgasse 18/4, Eingang ums Eck
A-1030 Wien
mobil:
+43 650 4300681
office(at)papierwespe.at